top of page

Sa., 14. Mai

|

Sierre

Eine vorübergehende Geschichte

Vorführung in Anwesenheit des Regisseurs Romed Wyder. Mitten in der Midlife-Crisis verlässt Sacha seine Freundin und flieht ins Airbnb seiner Großeltern. Er ist überrascht von der Ankunft von Marjan, einer Iranerin, die mit ihrer eigenen Ehekrise zu kämpfen hat.

Eine vorübergehende Geschichte
Eine vorübergehende Geschichte

Zeit & Ort

14. Mai 2022, 20:30

Sierre, Av. Max Huber 1, 3960 Sierre, Schweiz

Über die Veranstaltung

Mitten in der Midlife-Crisis verlässt Sacha seine Freundin und flieht ins Airbnb seiner Großeltern. Er ist überrascht von der Ankunft von Marjan, einer Iranerin, die mit ihrer eigenen Ehekrise zu kämpfen hat.

Genervt davon, sich die Wohnung teilen zu müssen, während beide nach einem Rückzugsort suchen, steigt die Spannung. Als Mina, eine lebhafte Amerikanerin, ankommt, weichen ihre gegenseitigen Vorurteile Neugier und Komplizenschaft. Ihre unfreiwillige Begegnung wird zu einem Moment aller Möglichkeiten.

Vorführung in Anwesenheit des Regisseurs.

Trailer und weitere Infos hier:https://unehistoireprovisoire.com/

Diese Veranstaltung teilen

Infos événement: Events
bottom of page